Home

That's me

Friends

Archiv

Comments

Contact

traurig...

Mein Wochenende war ganz okai. Ich war bei meinen Eltern und es war recht chillig. Sonntag habe ich sogar richtig viel geschafft zu lernen. Hatte einen dicken Hefter mitgenommen und auch wirklich alles gelesen, durchgearbeitet und gelernt War richtig stolz auf mich, weil ich mich solange hingesetzt hatte, bis ich mit allem durch war

Montag sind wir dann schon um halb 6 aufgestanden, weil mein kleiner Bruder Geburtstag hatte und natürlich vor der Schule seine Geschenke auspacken wollte Der war den ganzen Tag richtig aufgedreht und happy. Nun ist er schon 7 Jahre alt, dabei war er vor "kurzem" doch noch ein kleines Baby. Wie schnell doch die Zeit vergeht. An so einem kleinen Bruder sieht man das besonders

Ja...und wie die Überschrift schon sagt, bin ich traurig. Ja, ja es ist nichts neues. Ich weiß, dass ich in letzter Zeit fast dauerhaft traurig bin, aber ich kann daran leider nichts ändern. Es tut mir auch leid, dass ich hier immer so rumheule, aber ich will es mir einfach von der Seele reden, weil dazu ist der Blog ja auch da... Ich habe seit letztem Donnerstag nichts mehr von David gehört Ich habe keine Mail mehr seit 5 Tagen bekommen und das quält mich sehr. Ich hoffe nur, dass das Internetsystem nicht kaputt ist oder er krank ist. Es gibt sicher viel zu tun, aber am Anfang hat er es auch geschafft mir fast jeden Tag zu schreiben, doch diesen Monat hat er noch nicht soviel geschrieben. Außerdem ist es schon fast 4 Wochen her, dass wir das letzte mal telefoniert haben. Zur Zeit komme ich überhaupt nicht damit klar, dass er soweit weg ist und ich habe keine Ahnung was ich tun kann damit es mir besser geht... Ich hoffe es geht bald wieder vorbei !!!

17.11.09 20:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de